Die Version 2.0 der Magnetschwebebahn hat ihre Testphase abgeschlossen und kann den Betrieb aufnehmen. Der neue Maglev ist Chinas bisher schnellster selbstentwickelter Magnetschwebezug.

Im Vergleich zur vorherigen selbstgebauten Maglev-Strecke fährt die neue Version noch schneller und hat eine höhere Passagierkapazität von bis zu 500 Personen. Durch die Verbesserung der Schlüsselkomponenten wird die Höchstgeschwindigkeit des Zuges auf 160 Stundenkilometer erhöht. Er eignet sich für Fahrten innerhalb der Stadt, zwischen Städten und Landkreisen.

Die neue Version ist weltweit führend und wird Chinas Maglev-Industrie weiter voranbringen, glauben die Entwickler.