Bei einem schweren Busunglück in China sind auf einer Autobahn in der Provinz Shaanxi 36 Menschen ums Leben gekommen. 13 Personen wurden verletzt.

Das Unglück ereignete sich am Donnerstag gegen 23 Uhr, als ein Personenbus aus ungeklärter Ursache auf die Wand eines Tunnels auf einer Autobahn in der Provinz Shaanxi auffuhr.

An Bord befanden sich einschließlich des Fahrers insgesamt 49 Menschen, darunter zwei Kinder.

Lokale Feuerwehrleute und Polizisten eilten sofort zum Rettungseinsatz. Die Verletzten wurden in naheliegende Krankenhäusern gebracht. Der genaue Unfallhergang wird noch untersucht.

Bei einem schweren Busunglück in China sind auf einer Autobahn in der Provinz Shaanxi 36 Menschen ums Leben gekommen.

Bei einem schweren Busunglück in China sind auf einer Autobahn in der Provinz Shaanxi 36 Menschen ums Leben gekommen.

Bei einem schweren Busunglück in China sind auf einer Autobahn in der Provinz Shaanxi 36 Menschen ums Leben gekommen.

Bei einem schweren Busunglück in China sind auf einer Autobahn in der Provinz Shaanxi 36 Menschen ums Leben gekommen.

Bei einem schweren Busunglück in China sind auf einer Autobahn in der Provinz Shaanxi 36 Menschen ums Leben gekommen.

Bei einem schweren Busunglück in China sind auf einer Autobahn in der Provinz Shaanxi 36 Menschen ums Leben gekommen.

Bei einem schweren Busunglück in China sind auf einer Autobahn in der Provinz Shaanxi 36 Menschen ums Leben gekommen.

Bei einem schweren Busunglück in China sind auf einer Autobahn in der Provinz Shaanxi 36 Menschen ums Leben gekommen.

Bei einem schweren Busunglück in China sind auf einer Autobahn in der Provinz Shaanxi 36 Menschen ums Leben gekommen.

Bei einem schweren Busunglück in China sind auf einer Autobahn in der Provinz Shaanxi 36 Menschen ums Leben gekommen.

Bei einem schweren Busunglück in China sind auf einer Autobahn in der Provinz Shaanxi 36 Menschen ums Leben gekommen.