Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping hat am Sonntag einen Brief eines Teams von Geologen in der ostchinesischen Provinz Shandong beantwortet. Darin äußerte er die Erwartung, dass sie ihre guten Traditionen fortsetzen und auch künftig gute Arbeit in der Mineralexploration leisten werden.

Xi betonte weiter, dass Mineralressourcen eine wichtige materielle Grundlage für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung sind und die Exploration und Erschließung von Mineralressourcen deshalb eng mit der Volkswirtschaft, der Existenzgrundlage und der nationalen Sicherheit verbunden sind. Er äußerte zudem die Hoffnung, dass geologische Fachkräfte in Shandong aktiv das Konzept der grünen Entwicklung praktizieren, die wissenschaftliche und technologische Forschung stärken, eine größere Rolle in der neuen Runde des strategischen Durchbruchs der Mineralexploration spielen. Ziel sei es, ein neues Kapitel des „heroischen geologischen Teams“ zu schreiben, um die Sicherheit der nationalen Energieressourcen zu gewährleisten und neue Beiträge zum umfassenden Aufbau eines sozialistischen modernen Landes zu leisten.