Weltreisemesse eröffnet in Shanghai
Quelle: german.china.org.cn  |  21.04.2017

Die viertägige Shanghai World Travel Fair eröffnete am 20. April im Shanghai Exhibition Centerihre Pforten. Sie bietet Besuchern einen Einblick in Kultur, Geschichte, Landschaft und Menschen auf der ganzen Welt.

Das jährliche Reisespektakel in Shanghai zog dieses Jahr Aussteller aus 52 Ländern und Regionen an, die diverse Aufführungen, Handwerksvorführungen, virtuelle Realitätserlebnisse und Delikatessen aus der ganzen Welt in Szene setzten.

Einheimische aus Saipan, Hauptstadt der Nördlichen Marianen, begrüßten die Besucher mit traditionellen authentischen Tanzaufführungen der Chamorro und Karolinen auf der Ausstellungsflächeder Marianen. Die traditionellen Tänze solltenKämpferursprünglich in Kriegsstimmung versetzen und sind zur charakteristischen kulturellen Aufführung der Marianen geworden.

„Wir wollen die Kultur und die Schönheit der Marianen präsentieren, indem wir auf der Messe eine Fülle von kulturellen Aktivitäten vorstellen. Wir schaffen auf dem Schauplatz eine tropische Urlaubsortatmosphäre", sagte Judy C. Torres, stellvertretende Direktorin der Besucherbehörde der Marianen.

Kintetsu Railway aus Japan stellt seinen Kintetsu Rundreisepass auf der Messe vor. Der Pass umfasst vier vergünstigte Tickets mit einer Gültigkeit von einem bis zu fünf Tagen, so dass unbegrenzte Fahrten auf der Kintetsu Strecke in der japanischen Kansai Region möglich sind, die einige der charmantesten Destinationen wie Nara, Kyoto und Osaka umfasst.

Es gebe kostenloses Wi-Fi an 29 Stationen von Kintetsu, die am häufigsten von ausländischen Touristen besucht werden, sagte der Bahnbetreiber.

Star-Wars Charaktere erscheinen auf dem Messestand von Tunesien, um mit Besuchern zu interagieren, weil die berühmten Serienfilme teilweise in Südtunesien gefilmt wurden. Das afrikanische Land zeigt seine mediterranen Strände und archäologischen Relikte auf der Messe.

Seit Februar können Inhaber eines chinesischen Reisepasses ohne Visum und für einen maximalen Aufenthalt von 90 Tagen nach Tunesien einreisen.

Die Shanghai Spring Tour brachte 50 Aufführungen und Veranstaltungen wie Tänze der ethnischen Minderheit der Tujia, französische Weinproben und unbemannte Luftfahrzeug-Shows zur Messe. Das Unternehmen bietet dort rund 300 Tour-Pakete an.

Während der viertägigen Veranstaltung werden zwei Foren über die Trends des chinesischen Tourismusmarktes stattfinden.

TEILEN: 
Bilder China International Wirtschaft Kultur Reise