Huawei wird Abstand zu Apple verringern
Quelle:China.org.cn  |  01.03.2017

Huawei Technologies werde 2017 seinen Abstand zu Apple Inc beim Marktanteil im weltweiten Smartphonemarkt auf unter fünf Prozentpunkte verringern, sagten Forschungsfirmen vorgestern.

Die weltweiten Verkäufe von Smartphones werden in diesem Jahr mehr als 1,44 Milliarden Stück betragen. Es werde geschätzt, dass Huawei sich einen Marktanteil von 11,7 Prozent sichern kann und damit auf Apple mit 15,7 Prozent folgen wird, was einen Rückgang beim Abstand des Marktanteils von 5,1 Prozentpunkten im letzten Jahr auf vier Prozentpunkte in diesem Jahr bedeuten würde, sagte TrendForce.

Chinesische Telefonhersteller gewännen weltweit Marktanteil hinzu und festigten diesen, insbesondere im mittleren und High-End-Segment, womit sie wettbewerbsfähige Mitbewerber für Samsung und Apple würden, sagte Anthony Scarsella, Analyst bei International Data Corp.

Huawei hat sein Flaggschiffmodell P10 mit Leica-Kamera und gebogenem Bildschirm auf der weltgrößten Mobilfunkmesse Mobile World Congress, die in Barcelona stattfindet, vorgestellt. Huawei wolle bis 2020 die weltweite Nummer eins werden, hatte das in Shenzhen ansässige Unternehmen gesagt.

Huaweis Flaggschiffmodell P10

BOE, ein in Beijing ansässiger Bildschirmhersteller, sei im Januar mit einem Marktanteil von 22,3 Prozent erstmals nach Verkäufen großer LCDs (Liquid Crystal Displays) die Nummer eins gewesen, sagte IHS Markit.

TEILEN: 
Bilder China International Wirtschaft Kultur Reise